Dienstag, 6. November 2012

This was Halloween!

So, jetzt kommt noch meine Halloween-Nachlese :)

Meine diesjährige Verkleidung lautete schlicht und ergreifend: Hexe :D Das hat bei mir eine lange Tradition, da ich schon zu Schulzeiten zum Fasching und später auch zu Halloween schon mal im Hexenkostüm aufgelaufen bin. Never change a winning costume!


Der Unterschied zu den früheren Kostümen bestand im Wesentlichen in der lila Gesichtsfarbe, die man leider auf der Party überhaupt nicht gesehen hat, weil es so dunkel war. Man hat mich also im Endeffekt gar nicht gesehen, ich war quasi unsichtbar :D Nur meine Augen und Zähne konnte man sehen. Ich war also eigentlich als Grinsekatze da... (wäre auch mal eine Kostümidee *notier* ;)) Die Filzhaare habe ich einfach von innen an die Hutkrempe genäht :)

  

Auf diesem Bild sieht man, dass ich mir auch die Hände angemalt hatte. Die Fingernägel waren farblich passend blaugrün :D

Das Wichtigste an so einer Feier ist aber natürlich das Essen.


Unser Beitrag waren zum einen Halloweenkekse :) Gefüllt sind sie mit einer hellen Ganache (Creme aus weißer Schokolade und Sahne) und Brombeermarmelade. Einen Teil der Marmelade hatte ich mit einer großzügigen Prise Chilipulver verrührt, leider hatte dieses sein Pulver schon verschossen und war deswegen nur sehr dezent zu spüren. Da muss ich also noch daran feilen ;) Die leicht orangefarbene Glasur besteht aus Puderzucker und Möhrensaft, die helle ist klassisch mit Zitronensaft angerührt. Gesehen hat man von der orangenen Glasur natürlich dann auf dem Buffet nichts:


Rechts oben im Bild die abgehackten Finger waren unser zweiter kulinarischer Beitrag. Das sind Seitanwürstchen mit Ketchup, Senf oder Meerettich beschmiert, in Mürbeteig gewickelt und mit Mandelfingernägeln verziert. Auch sehr ansprechend in der Bildmitte die Ogerzungen der Gastgeberin :D

Nun überlege ich schon fleißig Kostümideen für nächstes Jahr :)

Kommentare:

  1. Ganz große Liebe!
    Ryanne als hexende Grinsekatze finde ich super! Und das Essen auch. Die Vampirsmilies sind sooo süß!

    AntwortenLöschen
  2. Grinsekatzenhexe! Nein, wie genial!
    Hexe habe ich für nächstes Jahr auch mal ins Auge gefasst [oder doch ein Bettlaken mit zwei Augen? Das fand ich soooo toll!].

    Schade, dass es so dunkel war, ich glaube, im Hellen hätte man dich auch gar nicht mehr erkannt :)

    Die Kekse sind ein Traum!

    AntwortenLöschen
  3. Großartig :). Und für eine Grinsekatze hattest du ja auch genau die richtige Gesichtsfarbe^^

    AntwortenLöschen