Dienstag, 25. November 2014

Moos trifft Baum + Advent-Gewinnspiel

Mir war nach Stempeln...


Nachdem ich jahrelang T-Shirts mit Schablonentechnik bedruckt hatte, war mal Zeit für was Neues. Moosgummistempel mussten her... sozusagen Kartoffeldruck für Fortgeschrittene ;)


Die Motive hab ich zum Teil aus dem Internet (Baum) oder selbst entworfen (Blätter), auf den Moosgummi übertragen, ausgeschnitten und auf Holzplatten geklebt. Beim Baumstempel hatte ich noch die Vision, ich könnte die Holzplatten organisch an das Motiv anpassen. Aber der Versuch, Laubsägearbeiten mit der Stichsäge auszuführen, war doch etwas abenteuerlich. Das ist ungefähr so, als würde man mit dem Schlagbohrer Löcher in Kekse bohren. Oder mit Kanonen auf Spatzen schießen. Jedenfalls etwas viel Bumms für das kleine Brett ;) Darum hab ich mich dann bei den Blättern auf (mehr oder weniger) gerade Kanten beschränkt. War immer noch wild genug ;)


Dann gab es erstmal ein paar Probedrucke um herauszufinden, wieviel Farbe ich brauche und wie doll ich drücken muss, usw. Mein Fazit: Viel Farbe, aber nicht zu viel, das gibt unschöne Ränder. Mehr und länger drücken bringt keine Unterschiede.


Und dann fröhlich raus auf den Stoff :) Hier finde ich besonders schön, dass der Druck nicht ganz gleichmäßig ist. So wirkt es tatsächlich wie Baumrinde. War natürlich alles Absicht ;)


Auf dem dunklen Stoff ist es etwas schwieriger, weil der Druck doch recht dezent kommt. Da habe ich zum Teil mit einem kleinen Pinsel nachgearbeitet, was dann aber eine etwas andere Struktur gibt. Für die Blätter habe ich kleine Moosgummiteile auf Korken geklebt und damit um die Äste herumgestempelt.

Und so sieht es dann in fertig aus:


Dieses T-Shirt ist eigentlich petrolfarben... pff, Kamera!!!





Das linke Blatt ist auch etwas dunkler und petroliger *ts*

In Wirklichkeit sieht natürlich alles wieder mal viel schöner aus, das müsst ihr mir einfach glauben ;) Fotografieren ist bei den aktuellen Lichtverhältnissen wieder ein Graus, da hilft die Tageslichtlampe auch nur bedingt.

Ich dachte mir so, weil mir das Stempeln so viel Spaß gemacht hat und ich gerade so schön in Vorweihnachts-Advents-Beschenk-Laune bin: Ich könnte doch mal wieder ein Gewinnspiel machen :) Zu gewinnen gibt es:

Nach Wahl!
Ein T-Shirt oder einen Stoffbeutel - beides bio und fair -
von mir handbedruckt mit einem Baum oder Blättern (Motive siehe oben)
alles jeweils in Wunschfarben*


* - über die Details reden wir am besten dann nach der Verlosung

Ja, ihr seid hier bei "Wünsch dir was"! ;) Freut ihr euch? :D

Was müsst ihr tun, um teilzunehmen? Ganz einfach: Schreibt einen Kommentar unter diesen Post. Ihr dürft mich in diesem gerne bauchmiezeln, müsst aber nicht. Doppelte Kommentare erhöhen nicht die Gewinnchance ;) Ebenso wenig wie die Erwähnung meines Gewinnspiels in eurem Blog oder bei Facebook (ihr dürft mich aber natürlich gerne jederzeit weiterempfehlen, da bin ich nicht so... ;)). Ihr müsst über 18 sein und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 6.12.2014. Danach werde ich eigenhändig und -mächtig die Gewinnerin oder den Gewinner auslosen und hier im Blog verkünden. Danach musst du mich per Email kontaktieren, sonst kommt der/die nächste dran, und dann kann ich mich auch schon ans Stempeln machen. Wenn alles nach Plan läuft, hast du dein neues T-Shirt oder deinen neuen Beutel zu Weihnachten unterm Baum liegen :)

Wenn das nichts ist, dann weiß ich auch nicht! :)

Kommentare:

  1. Deine Moosgummistempel finde ich total klasse - ich hab mich ja schon länger gefragt, ob das gut funktioniert (und träume auch schon länger von Sternchen-Stempeln. ^^)! Von daher danke für diesen Erfahrungsbericht!
    Muss ich doch mal gucken, ob ich irgendwo noch Moosgummi finde.

    Ansonsten finde ich dieses Gewinnspiel ganz herzig - in den Lostopf hüpfen würde ich dennoch lieber nicht, ich glaube, beide Sachen würden bei mir wohl im Schrank versauern... Hoffentlich nimmst du mir das nicht übel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, und wie! ;) Nein, natürlich nicht, es ist ja keiner verpflichtet teilzunehmen :)

      Löschen
  2. Oh, mit Moosgummi habe ich vor gefühlten Ewigkeiten auch mal Stoff bestempelt. So einen halben Meter in mühsamer Kleinarbeit mit winzigen Katzenpfoten, der dann das Futter einer Handtasche wurde. Gut gemeint, aber leider war meine Farbe nicht abriebfest und am Ende war vom Druck nichts mehr übrig ... Naja.

    Ich mag Deine Stempel, die sind so schön schlicht und trotzdem cool! Und da bei mir zu Hause Stoffbeutel irgendwie Mangelware sind, würde ich gerne bei Deinem Gewinnpiel mitmachen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Moosgummi ist mal eine geile Idee! Vor allem, wenn man das Motiv öfter benutzen will - da ist ja beim Stencil schnell mal die Vorlage hin (zmd bei mir, ich benutze immer selbstklebende Folie).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möchtest du auch gewinnen?

      Löschen
    2. Zu spät gesehen :) Ja, ich hätte gewinnen wollen :) Aber nicht schlimm.

      Löschen
    3. Ah okay. Sorry, war noch bis zum letzten Moment unsicher, ob ich dich nicht doch noch mit reinnehme. Das nächste Mal am besten gleich laut und deutlich "Ja, ich will" sagen :)

      Löschen
  4. Ooooh wie hübsch! Auch wenn die Bäume im meinem Kopf grade die Blätter verlieren, weil is ja Herbst :-) (Wobei das sicher auch süß aussähe - ein paar Bäume und unten das verschiedenfarbige Laub, je nach Baum... Hmmm... hab ich noch Moosgummi? ;-) )

    Ich gewinne zwar eh nie, aber ich probier es mal ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine nette Idee und die Farben sind schön :D
    Ich würde auch gern mein Glück versuchen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, das gefällt mir aber sehr. :) Gerade bunter Druck auf Schwarz wirkt einfach toll.

    Ich glaube, un meinen Kindertagen habe ich auch mal irgendwas mit Moosgummi bestempelt... *grübel*

    Und da ich normalerweise nie was gewinne (ok, ich nehme auch selten an so was teil ^^), probiere ich es hier einfach mal.

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist eine schöne Idee :) Ich könnte mir auch vorstellen damit eine Wand zu bestempelm mit einem orientalischen Muster. Ich mag auch in den Lostopf hüpfen :D *hopps*
    Lieben Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Moosgummistempel, das weckt Erinnerungen... :) Als Kind war ich da ein absoluter Vollprofi, was die Stempelei anging, aber die Zeiten sind lange her und deshalb versuche ich lieber hier bei dir mein Glück. Deine Werke sehen nämlich wirklich sehr gelungen aus... :)

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee! Das T-Shirt finde ich super. Da springe ich auch in den Lostopf.

    AntwortenLöschen
  10. Mir gehts zwar wie Smultron..ich gewinne auch nie etwas, aber ich würd gern mein Glück versuchen. Das mit den Stempeln erinnert mich an meine Kindergartenzeit, da haben wir sowas mit Kartoffeln gemacht, wenn ich mich richtig erinnere :kicher: . Und es erinnert mich dran, dass ich selber gern wieder kreativer wär und was mit meinen Händen schaffen möchte, von daher : Danke, dass du mich daran erinnert hast :) . Das Shirt in schwarz mit dem Baum fänd ich wunderschön. Ich trage im Herbst und Winter gerne Lagenlook, draußen kommen Shirts unter den Pulli und im Haus kommt der Pulli runter und ich stelle mir vor, dass es noch Sommer ist :D. Ist eine schöne Idee um die trüben Wintertage zu versüßen.

    AntwortenLöschen
  11. Ooooh, da springe ich doch direkt in den Lostopf :)
    Ich finde deine Stempel-Werke suuuper gut, sowohl die Motive als auch die Farben. Da hätte ich doch auch gerne eine original Ryanne-Stempel-Tasche :D
    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen