Mittwoch, 12. Februar 2014

Neuer Wandnachwuchs!

Wie man merkt (oder eventuell auch nicht), bin ich zur Zeit sehr im Bastelfieber. Nähen oder gar stricken interessieren mich gerade nicht die Bohne. Mein Wintermantel liegt zum Beispiel mit halbeingenähtem Futter und mahnendem Blick herum, aber ich komme nicht ran. Mein Kopf will lieber BASTELN!!! Ich bin wohl eher der Typ manischer Künstler als der fleißige Arbeiter und bewundere still und heimlich jeden, der sich immer wieder mit ein und derselben Sache beschäftigen oder damit gar in Serie gehen kann. Unvorstellbar für mich...

Nun ja, aber da es ja nur mein Freizeitvergnügen ist, macht es ja auch nichts, wenn der Mantel erst in ein paar Monaten fertig wird. Der aktuelle Winter tut auch gar nichts, um mich irgendwie zu motivieren...

Also: Basteln :) Ihr erinnert euch vielleicht noch an dieses (ebenfalls unvollendete *pfeif*) Projekt? (Erstaunllicherweise einer meiner meistgeklickten Posts übrigens, darum auch schnell wiederzufinden. Sehr praktisch!) Das Thema Weinkisten an der Wand finde ich immer noch gut, allerdings ist es mir derzeit etwas unbunter und natürlicher zumute, was dann - logisch absolut folgerichtig - zu diesem schönen Ergebnis führte:


Nein, da hängt nix schief, das liegt an der Kameralinse! Ist alles wasserwaagen-approved. Aber es war ein gutes Stück Arbeit, die Dübel haltbar in die pfefferkuchenähnlichen Wände zu bekommen.


Die schönen Hintergründe sind Scrapbookpapiere aus dem Bastelladen, die ich einfach in die Rückwände der Kisten geklebt habe. Sooo schön! <3 Am meisten hat es mir das mit den Birken angetan. Leider waren die großen Kisten breiter als das Papier, so dass ich etwas stückeln musste. Aber fällt im Prinzip kaum auf, ne? ;)

Und vielleicht ist es ja jemandem aufgefallen: Ich habe meinen Blogtitel erweitert! Ja, ich weiß, eine die Weltgeschichte neu schreibende Wahnsinnsneuigkeit! ;) Statt "Think Pink - Wear Black" heißt es jetzt "Think Pink. Wear Black. Go Green." (And Change the World... aber das fand ich jetzt für den Moment doch etwas dick aufgetragen, das kommt dann beim nächsten Mal.) Einfach als Doppelhommage an meine aktuelle Grünphase und meine allgemeinen Ökotendenzen. Die Blogadresse bleibt aber, wie sie ist.

Es grünt so grüüüüüüüün!
Weitere Wohnungsverschönbesserungsbasteleien gibt es dann beim nächsten Mal :)

Diese schöne Lampe ist auch selbstgemacht, aber nicht von mir ;)

Kommentare:

  1. Du hast immer so tolle Bastel-Ideen, ich glaub ich ziehe bei dir ein :D.

    AntwortenLöschen
  2. Ui, in der Wohnung - oder zumindest schon mal dem Wohnzimmer - würde ich auch gern wohnen! So schön entspannt und gemütlich!
    So einen großen Kratzbaum werde ich mir auch noch anschaffen müssen, den mittelgroßen finden meine Fellraupen langweilig und nehmen lieber die Regale...

    LG
    Raenyn

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch :) Aber ich glaube, ich muss erstmal den Mann fragen, was er dazu sagt, wenn ihr mit einziehen wollt ;)

    AntwortenLöschen